Zwiebel-Pilzsauce zu Kürbis-Kartoffelstampf

2 Portionen

300 g Kartoffeln schälen und gar kochen. Mit einem Kartoffelstampfer und
100 ml heißer Pflanzen-Milch,
125 g VITAM Kürbis Bio-Brotaufstrich (oder gegartem Hokkaido Kürbis) und
15 g Margarine zu Kartoffelpüree in der gewünschten Konsistenz verarbeiten.

Für die Zwiebel-Pilzsauce:
1 rote Zwiebel in halbe Ringe schneiden, in
1 EL Olivenöl glasig dünsten.
250 g Champignonviertel mit den Zwiebeln in der Pfanne fertig garen.
2 EL (22 g)  VITAM Dunkle Grundsauce in
200 ml kaltem Wasser glattrühren, dann die Pilze damit ablöschen und unter Rühren einmal kräftig aufwallen lassen.
Mit 1 EL Petersilie, ggf. Salz und Muskatnuss abschmecken.
Zu dem Kürbis-Kartoffelstampf  reichen.

Zurück