Geeiste Radieschen-Kefir-Suppe mit Kresse

Ergibt2 Portionen

 10 Radieschen
 1 Kästchen Kresse
 500 g fettarmer Kefir
 1 TL VITAM Gemüse-Hefebouillon

Zubereitung
1

2 Radieschen und 1 TL Kresse für die Dekoration zurückstellen.

2

Radieschen, Kresse, Kefir und VITAM Gemüse-Hefebouillon miteinander pürieren.

3

Die gekühlte Suppe portionieren und mit Kresse und Radieschen, z.B. in feinen Würfelchen oder am Glasrand, dekorieren.
Für Gäste: auf Crash-Eis servieren.

Weitere Rezepte mit:

Verwendete Produkte

Gemüse-Hefebouillon

Gemüse-Hefebouillon