Vegane Lasagne mit Hefeschmelz

Kategorie
Serviervorschlag vegane Lasagne
Ergibt2 Portionen

 500 g Kohlrabi
 500 g Kartoffeln
 300 ml Pflanzen-Milch
 200 ml vegane Sahne
 Muskat, Salz
 40 g Margarineflöckchen

Zubereitung
1

2 rote Paprika und
1 mittelgroße Zucchini in Würfel schneiden. Mit
1 kleinen Dose Mais in einer Schüssel vermengen und leicht salzen.

Hefeschmelz zubereiten:
60 g Mehl in
70 g Margarine anschwitzen, mit
500 ml Hafer Cuisine (Hafersahne) ablöschen und glatt rühren.
80 g VITAM Hefeflocken,
3 TL VITAM-R Hefeextrakt,
2 TL Salz sowie
3 TL Senf einrühren.
Wasser hinzufügen, damit eine recht cremige Paste entsteht.

Mit fertig gewürzter Tomatensauce (Glas oder Dose) den Boden einer Auflaufform leicht bedecken. Eine Schicht Lasagneblätter auslegen. Darauf die Hälfte des Gemüses verteilen. Darauf die Hälfte des Hefeschmelzes verteilen, dann eine weitere Lage Lasagneblätter, den Rest des Gemüses sowie die restliche Tomatensauce. Abschließen mit einer Schicht Lasagneblätter, auf welche die andere Hälfte des Hefeschmelzes verteilt wird.
Die Lasagne zugedeckt im Ofen bei 180°C 30 Minuten garen, danach Deckel oder Alufolie entfernen und unter dem Grill bräunen.

Weitere Rezepte mit:

Verwendete Produkte

VITAM-R Hefeextrakt Klassik & Kräuter

VITAM-R Hefeextrakt Klassik & Kräuter

Hefeflocken Klassik

Hefeflocken Klassik