Blaubeer-Mascarpone-Torte

Ergibt2 Portionen

Zubereitung
Für den Teig
1

200 g Mehl mit
2 TL Backpulver vermischen.
100 g Zucker,
100 g Butter (geschmolzen, abgekühlt),
2 Eier,
100 ml Milch und
2 geh. TL VITAM „wie Zitronenschale“ mit dem Mehl zu einem Teig verarbeiten.

Für den Belag
2

250 g Mascarpone mit
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker,
1 EL Zucker und
2 TL VITAM „wie Zitronenschale“ glattrühren.

Mascarpone-Creme gleichmäßig auf dem lauwarmen Boden verstreichen.
300 g Heidelbeeren auf der Creme verteilen.

Für den Guss:
3

1 Pck. klaren Tortenguss nach Packungsanleitung mit
2 EL Zucker und
250 ml Orangensaft zubereiten.

Tortenguss von der Mitte aus über den Blaubeeren verteilen, zum Fest werden ca. 1 Stunde kalt stellen.

4

Tipp 1: Die Torte schmeckt auch mit 500 g entkernten Kirschen anstelle der Blaubeeren.

Tipp 2: Der Teig kann auch für Muffins verwendet werden. Die Früchte werden dann unter den Teig gehoben und mitgebacken, die Mascarpone-Creme wie Sahne zu den Muffins gereicht oder diese damit gefüllt.

Weitere Rezepte mit:

Verwendete Produkte

wie Zitronenschale

wie Zitronenschale