Überbackene Zwiebelsuppe

für 2 Personen

1 Gemüsezwiebel
1 EL Margarine
2 TL VITAM Gemüse-Hefebouillon
1 Lorbeerblatt
einige Wachholderbeeren und Pfefferkörner
75 ml Weißwein
1 Knoblauchzehe, halbiert
2 Scheiben Vollkornbaguette oder -Toast
4 EL veganer Pizzakäse
Paprikapulver

Zwiebel schälen, von der Spitze zur Wurzel vierteln und dann quer dazu in Streifen schneiden. Die Zwiebel in der Margarine leicht bräunen und mit 400 ml Wasser und dem Wein ablöschen, VITAM Gemüse-Hefebouillon einrühren. Lorbeer, Wacholder, Knoblauch und Pfeffer in einem Teefilter zufügen und die Suppe 10 Minuten köcheln lassen. Die Gewürze wieder entfernen, Suppe in feuerfeste Tassen geben. Mit getoastetem Brot bedecken, veganen Käse und etwas Paprikapulver darüber streuen und im vorgeizten Ofen bei 220°C ca. 5 Min. überbacken.

Tipp: Besonders festlich wird die Suppe mit roten Zwiebeln und Rotwein.

Zurück