Müsli-Riegel-Konfekt

mit B-Vitaminen für Konzentration und geistige Leistungsfähigkeit

250 g Haferflocken
30 g geröstete Kürbiskerne
80 g geröstete Sonnenblumenkerne
60 g Cashewkerne
160 g Cocosflocken
100 g Softfrüchte zerkleinert, gemischt (Pflaume, Aprikose, Cranberries)
60 g gemahlene Leinsaat
100 g Öl
120 g ungesalzene Butter
320 g Kleehonig
220 g brauner Zucker
¼ Tl Salz
7 EL Vitam Honigsüße Hefeflocken

Ofen auf 180° C vorheizen. Tiefes Blech oder Backrahmen mit Alufolie auslegen und mit Öl auspinseln
Haferflocken, Kürbis- und Sonnenblumenkerne, Softfrüchte, Mandeln, Cocosflochen und Leinsaat in einer großen Schüssel mischen.
Öl, Butter, Zucker und Salz in einer Pfanne bei niedriger Temperatur verrühren, bis Butter und Zucker geschmolzen sind. Honig zugeben, bei mittlerer Temperatur 1 Minute aufkochen.
Diesen Sirup über die Flocken geben und mit einem flexiblen Gummispatel gut mischen. Masse gleichmäßig in die Backform streichen und 30-40 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht golden und die Unterseite hell-karamellfarben ist.
Aus dem Ofen nehmen, Vitam Honigsüße Hefeflocken sofort gleichmäßig über die Oberfläche streuen und mit dem Löffelrücken leicht einmassieren.
Komplett auskühlen lassen. Auf ein mit Backpapier belegtes Schneidbrett geben und in 36 Stücke schneiden. Die Muesliriegel halten sich in einem gut schließenden Plastikgefäß 14 Tage.

Zurück