Rohe Zucchini-Nudeln mit Möhren-Sugo

2 Portionen als Hauptmahlzeit

2 kleine Zucchini zu rohen „Spaghetti“ schneiden und auf 2 Tellern zu Nudelnestern anrichten.
300 g Möhren klein würfeln, in
300 ml Wasser mit
1 TL Zucker für 10 Minuten dünsten. Die Möhren abgießen und dabei das komplette Kochwasser aufbewahren.
150 ml Milch erhitzen und mit einem Teil des Kochwassers auf 250 ml auffüllen.
1 kl. Zwiebel in
15 g Butter glasig dünsten. Gleichmäßig mit
15 g Mehl bestäuben, hellgelb anschwitzen und dann unter ständigem Rühren die heiße Milch langsam zugießen.
1 gestr. TL Vitam-R Hefeextrakt zufügen und Sauce gut 5 Minuten köcheln lassen.
Die Möhren unterheben, ggf. noch etwas Kochwasser in dieses Sugo einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und jeweils zur Hälfte in die Vertiefung der Zucchininester geben. Sofort servieren.

Zurück