Nudel-Gemüse-Topf mit Feta

250 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
je 1 gelbe und rote Paprikaschote
400 g Zucchini
1 Töpfchen Thymian
3 EL Olivenöl
2 EL brauner Zucker
2 EL Tomatenmark
1/2 TL Tabasco
2 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
150 g kleine Schleifchennudeln
Salz
200 g Fetakäse
100 g schwarze Oliven

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und in halbe Ringe bzw. kleine Würfel schneiden. Paprika und Zucchini putzen. Paprika in Streifen, Zucchini in Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken.
Öl in einem Schmortopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Zucker darüber streuen und die Zwiebeln karamellisieren lassen. Zucchini und Paprika zufügen und kurz schmoren. Tomatenmark, Tabasco, 1 l Wasser, Gemüsebrühe und Thymian einrühren und abgedeckt 15 Minuten garen, mit Tabasco abschmecken.
Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und in den fertigen Gemüsetopf geben. Feta würfeln. Oliven entsteinen und klein schneiden, beides zum Schluss über den Gemüsetopf streuen.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten.

Zurück