Gebackener Ziegenkäse mit fruchtiger Zwiebel-Marmelade

5 Blätterteigquadrate (10 x 10 cm)
2 gr. Gemüsezwiebeln (einfacher TK fertig geschnitten)
3 EL Öl
1 EL VITAM-R Hefeextrakt
Zucker + Salz
8 Cocktailtomaten, geachtelt
1 Ei verrührt mit
1 EL Wasser
100 g weichen Ziegenfrischkäse
2 EL feingeschnittene Petersilie
frisch gemahlener Pfeffer

Die Blätterteigquadrate nach Packungsanweisung auftauen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Gemüsezwiebeln in feine Würfel schneiden und in dem Öl ca. 30 Minuten goldbraun dünsten. Dann mit VITAM-R, Zucker und Salz abschmecken. Tomaten zufügen und etwas zerkochen lassen. Diese Masse mittig auf den Blätterteigtaschen verteilen. Den äußeren Rand hochschlagen, sodass die Marmelade nicht rausläuft. Mit dem Ziegenkäse bestreuen, die Ränder mit der Ei-Wasser-Masse bestreichen und im  vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15—20 Minuten  abbacken. Mit Petersilie und Pfeffer bestreuen und heiß servieren.

Zurück