Kichererbsen-Guacamole zu Ofenkartoffeln

Von 400 g großen Kartoffeln die Schale gut abbürsten, in Alufolie wickeln und im Ofen bei 200°C ca. 40 Minuten garen (Gabelprobe machen).

Das Fruchtfleisch von 1 Avocado und
den Saft von ¼ - ½ Limone mit einer Gabel fein musen.
2 EL VITAM Kichererbsen Brotaufstrich,
1 TL VITAM-R Hefeextrakt und
von 1 frischen roten Chilischote die Menge Ihrer Wahl, sehr fein geschnittenen, gleichmäßig mit dem Avocadomus vermischen.

Die Kartoffeln der Länge nach öffnen und die Kichererbsen-Guacamole so wie sonst Sourcream auf den Ofenkartoffeln verteilen. Für den größeren Appetit mit Tomaten- oder Paprikawürfeln anrichten.

Durch die Zugabe des Bio-Brotaufstriches erhält sie eine feine Cuminnote, welche das Aroma der Avocado ganz hervorragend abrundet.

Tipp: Die Kichererbsen-Guacamole schmeckt natürlich auch als Dipp zu Kräckern und Gemüsestreifen.

Zurück